Israelisches Tanzhaus e.V.
Postanschrift: Kürnbergstr. 30 a, 81369 München, Tel. 089-7241445


Wir über uns...



Obwohl Israelische Tänze erst eine relativ kurze Tradition haben (allgemein gilt ca. 1940 als Beginn des israelischen Volkstanzes, vgl. dazu bereits veröffentlichte Artikel ), findet der Volkstanz aus Israel auch in Deutschland immer mehr Beachtung und neue Freunde. Ihr besonderer Reiz - im Gegensatz zu anderen Ländern - liegt vor allem darin, dass sie - bedingt durch die heterogene, vielschichtige Zusammensetzung der israelischen Bevölkerung - ein äußerst breites Spektrum im musikalischen Bereich wie auch in der Tanzschrittfolge aufweisen.

Außerdem bekommt das Wort 'Volkstanz' in Israel eine neue Bedeutung, da lt. Befragungen (nicht Schätzungen!) rund 10% der Bevölkerung regelmäßig mindestens einmal wöchentlich zum Volkstanzen geht, somit tatsächlich "das Volk tanzt" (Quelle: 'Gibore'i Tharbuth', 2. TV-Kanal Israels, vom 05.03.94; vgl. auch die in Tel Aviv auf Hebräisch erscheinende Zeitschrift 'Roqdim' no. 25, S. 3). Auf Deutschland übertragen wären das ca. 8 Mio. Tänzer, eine wohl kaum zu erreichende Zahl...

In Anbetracht dessen hatten sich vor ein paar Jahren einige Enthusiasten mit dem Ziel zusammengefunden, in Deutschland eine Koordinierung unter den verschiedenen "Tanzinseln" zu erreichen. Als erstes Resultat wurde schließlich im Dezember 1992 das ITH als eingetragener Verein ins Leben gerufen und vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt. Erster Vorsitzender seit Gründung des Vereins ist Matti Goldschmidt. Gemäß Satzung setzt sich das ITH 'für die Förderung und Pflege der verschiedenen Bereiche des israelischen Volkstanzes als Kulturgut ein'.

Seit 2003 ist das ITH Mitglied im DBT, dem Deutschen Bundesverband für Tanz e.V.



Über die Aufführgruppe Be-Yachad.
Gegründet 1991 in München (bisherige Aktivitäten).


Wochenendseminare
14. - 15. April 2018 50. Workshop mit Chen Shporen
13. - 14. Januar 2018 49. Workshop mit Rafi Ziv
29. - 30. April 2017 48. Workshop mit Dudu Barzilai
14. - 15. Januar 2017 47. Workshop mit Tamir Shalev
9. - 10. April 2016 46. Workshop mit Yaron Ben-Simchon
16. - 17. Januar 2016 45. Workshop mit Eran Biton
18. - 19. April 2015 44. Workshop mit El'ad Shtammer
24. - 25. Januar 2015 43. Workshop mit Yaron Carmel
10. - 11. Mai 2014 42. Workshop mit Avi Peretz
25. - 26. Januar 2014 41. Workshop mit Shmulik Gov-Ari
27. - 28. April 2013 40. Workshop mit Ilan Swisa
26. - 27. Januar 2013 39. Workshop mit Yaron Malichi
28. - 29. April 2012 38. Workshop mit Dudu Barzilai
21. - 22. Januar 2012 37. Workshop mit Sagi Azran
9. - 10. April 2011 36. Workshop mit Avi Levy
22. - 23. Januar 2011 35. Workshop mit Rafi Ziv
24. - 25. April 2010 34. Workshop mit Yaron Carmel
16. - 17. Januar 2010 33. Workshop mit Gadi Biton
25. - 26. April 2009 32. Workshop mit Meir Shem-Tov und Meir Amsalem
24. - 25. Januar 2009 31. Workshop mit Yaron Carmel
12. - 13. April 2008 30. Workshop mit Yaron Carmel
12. - 13. Januar 2008 29. Workshop mit Kobi Michaeli
14. - 15. April 2007 28. Workshop mit Eli Segal
3. - 4. Februar 2007 27. Workshop mit Tuvia Tischler
13. - 14. Mai 2006 26. Workshop mit Israel Shikker
14. - 15. Januar 2006 25. Workshop mit Rafi Ziv
9. - 10. April 2005 24. Workshop mit Oren Shmuel
29. - 30. Januar 2005 23. Workshop mit Israel Shabtai
1. - 2. Mai 2004 22. Workshop mit Yankele Ziv
24. - 25. Januar 2004 21. Workshop mit Moshiko Halevy
5. - 6. April 2003 20. Workshop mit Meir Shem-Tov
1. - 2. Februar 2003 19. Workshop mit Israel Yakovee
27. - 28. April 2002 18. Workshop mit Avi Amsalem
26. - 27. Januar 2002 17. Workshop mit Victor Gabai
5. - 6. Mai 2001 16. Workshop mit Shmulik Gov-Ari
3. - 4. Februar 2001 15. Workshop mit Avi Peretz
8. - 9. April 2000 14. Workshop mit Shlomo Maman
29. - 30. Januar 2000 13. Workshop mit Gadi Biton
20. - 21. März 1999 12. Workshop mit Dudu Barzilai
30. - 31. Januar 1999 11. Workshop mit Ronni Siman-Tov
28. - 29. März 1998 10. Workshop mit Tuvia Tischler
17. - 18. Januar 1998 9. Workshop mit Naftali Kadosh
19. - 20. April 1997 8. Workshop mit Israel Shikker
25. - 26. Januar 1997 7. Workshop mit Avner Naim
16. - 17. März 1996 6. Workshop mit Meir Shem-Tov
27. - 28. Januar 1996 5. Workshop mit Seffi Aviv
13. - 14. Mai 1995 4. Workshop mit Moshe Eskayo
25. - 26. März 1995 3. Workshop mit Mishael Barzilai
26. - 27. März 1994 2. Workshop mit Yankele Levi
22. - 23. Januar 1994 Workshop mit Moshiko Halevy

Wenn Sie die Titel der demonstrierten Tänze nachschauen wollen...

Näheres über die aktuellen Wochenendseminare erfahren Sie hier.


Machanoth Aviv (Machol Germania)
18. - 22. Mai 2018 23. Machaneh Aviv mit Eithan Mizrachi (Pappenheim)
2. - 6. Juni 2017 22. Machaneh Aviv mit Dror Davidi (Pappenheim)
13. - 17. Mai 2016 21. Machaneh Aviv mit Dror Davidi (Pappenheim)
22. - 26. Mai 2015 20. Machaneh Aviv mit Ofer Alfasi (Pappenheim)
6. - 10. Juni 2014 19. Machaneh Aviv mit Sagi Azran (Pappenheim)
17. - 21. Mai 2013 18. Machaneh Aviv mit El'ad Shtammer (Pappenheim)
25. - 29. Mai 2012 17. Machaneh Aviv mit Ohad Atia (Pappenheim)
10. - 14. Juni 2011 16. Machaneh Aviv mit Eithan Mizrachi (Pappenheim)
21. - 25. Mai 2010 15. Machaneh Aviv mit Eithan Mizrachi und Ilan Benedikt (Pappenheim)
29. Mai - 2. Juni 2009 14. Machaneh Aviv mit Eithan Mizrachi (Pappenheim)
9. - 13. Mai 2008 13. Machaneh Aviv mit Eyal Ozeri (Pappenheim)
25. - 29. Mai 2007 12. Machaneh Aviv mit Marco Ben-Shim'on (Pappenheim)
2. - 6. Juni 2006 11. Machaneh Aviv mit Yaron Meishar (Pappenheim)
13. - 17. Mai 2005 10. Machaneh Aviv mit Shim'on Mordechai (Pappenheim)
28. Mai - 1. Juni 2004 9. Machaneh Aviv mit Yig'al Triki (Pappenheim)
6.-10. Juni 2003 8. Machaneh Aviv mit Levi Bar-Gil (Pappenheim)
17.-21. Mai 2002 7. Machaneh Aviv mit Marco Ben-Shim'on (Pappenheim)
13.-17. April 2001 6. Machaneh Aviv mit Eyal Ozeri (Pappenheim)
9.-13. Juni 2000 5. Machaneh Aviv mit Eyal Ozeri (Pappenheim)
21.-25. Mai 1999 4. Machaneh Aviv mit Boaz Cohen (Pappenheim)
9.-13. April 1998 3. Machaneh Aviv mit Marco Ben-Shim'on (Hesselberg)
10.-14. April 1996 2. Machaneh Aviv mit Moshe Telem (Hesselberg)
19.-23. April 1995 Machaneh Aviv mit Yankele Levi (Hesselberg)

Wenn Sie die Titel der demonstrierten Tänze nachschauen wollen...

Näheres über das aktuelle Frühlingscamp erfahren Sie hier.


Hora Sheleg
28. Dez. - 1. Jan. 2017/18 11. Hora Sheleg (Josefstal, Schliersee)
28. Dez. - 1. Jan. 2016/17 10. Hora Sheleg (Josefstal, Schliersee)
30. Dez. - 3. Jan. 2015/16 9. Hora Sheleg (Josefstal, Schliersee)
28. Dez. - 1. Jan. 2014/15 8. Hora Sheleg (Josefstal, Schliersee)
28. Dez. - 1. Jan. 2013/14 7. Hora Sheleg (Josefstal, Schliersee)
29. Dez. - 1. Jan. 2012/13 6. Hora Sheleg (Josefstal, Schliersee)
29. Dez. - 1. Jan. 2011/12 5. Hora Sheleg (Josefstal, Schliersee)
30. Dez. - 2. Jan. 2010/11 4. Hora Sheleg (Josefstal, Schliersee)
31. Dez. - 3. Jan. 2009/10 3. Hora Sheleg (Josefstal, Schliersee)
3. - 6. Jan. 2009 2. Hora Sheleg (Josefstal, Schliersee)
29. Dez. - 1. Jan. 2007/08 Hora Sheleg (Josefstal, Schliersee)

Wenn Sie die Titel der demonstrierten Tänze nachschauen wollen...

Näheres über das aktuelle Sylvester/Schneecamp erfahren Sie hier.


Tanzreisen
10. - 22. Juni 2014 18. Tanzreise nach Israel
Nahsholim, See Genezareth, Jerusalem, Totes Meer, Tel Aviv
1. - 14. Juni 2012 17. Tanzreise nach Israel
Tel Aviv, Eilath, Totes Meer, Jerusalem, See Genezareth, Nahsholim
20. April - 1. Mai 2011 16. Tanzreise nach Israel
Nahsholim, See Genezareth, Jerusalem, Totes Meer, Arad, Tel Aviv
30. März - 10. April 2010 15. Tanzreise nach Israel
Nahsholim, See Genezareth, Jerusalem, Totes Meer, Arad, Eilath
7. - 18. April 2009 14. Tanzreise nach Israel
18. - 29. März 2008 13. Tanzreise nach Israel
30. Mai - 10. Juni 2007 12. Tanzreise nach Israel
5. - 14. April 2006 11. Tanzreise nach Israel (mit Kamelsafari in der 3. Woche)
2. - 16. Juni 2001 Tanzreise mangels Beteiligung ausgefallen

Über die möglichen politischen Gründe für das Ausfallen dieser beiden Reisen spekulieren wir auf einer getrennten Seite!

2. - 23. September 2000 Tanzreise mangels Beteiligung ausgefallen
5. - 12. Juli 1999 3. Reise zum Tanzfestival in Karmiel (Galiläa)
10. April - 1. Mai 1999 10. Tanzreise nach Israel (mit Kamelsafari in der 3. Woche)
7. - 14. Juli 1998 2. Reise zum Tanzfestival in Karmiel (Galiläa)
31. Mai - 20. Juni 1998 9. Tanzreise nach Israel (mit Kamelsafari in der 3. Woche)
7. - 21. Juli 1997 8. Tanzreise nach Israel, inkl. 1. Reise zum Tanzfestival in Karmiel (Galiläa)
22. März - 5. April 1997 7. Tanzreise nach Israel (mit Kamelsafari in der 3. Woche)
25. Mai - 8. Juni 1996 6. Tanzreise nach Israel
20. April - 4. Mai 1996 5. Tanzreise nach Israel
12. - 25. August 1995 4. Tanzreise nach Israel
3. - 24. Juni 1995 3. Tanzreise nach Israel (mit Kamelsafari in der 3. Woche)
2. - 16. April 1994 2. Tanzreise nach Israel
Nahsholim, Jerusalem, Totes Meer, Arad, Eilath
29. Mai - 12. Juni 1993 Tanzreise nach Israel
Nahsholim, See Genezareth, Golan, Jerusalem, Totes Meer, Arad

Wenn Sie einen Einblick in unser allgemeines Tanzreiseprogramm werfen wollen...


weitere Veranstaltungen
26. September 2015 18. Tanzmarathon Matti Goldschmidt in München.
20. September 2014 17. Tanzmarathon Matti Goldschmidt in München.
5. Oktober 2013 16. Tanzmarathon Matti Goldschmidt in München.
29. September 2012 15. Tanzmarathon Matti Goldschmidt in München.
24. September 2011 14. Tanzmarathon Matti Goldschmidt in München.
2. Oktober 2010 13. Tanzmarathon Matti Goldschmidt in München.
3. Oktober 2009 12. Tanzmarathon Matti Goldschmidt in München.
4. Oktober 2008 11. Tanzmarathon Matti Goldschmidt in München.
23. September 2007 10. Tanzmarathon Matti Goldschmidt in München.
24. September 2006 9. Tanzmarathon Matti Goldschmidt in München.
27. November 2005 8. Tanzmarathon Matti Goldschmidt in München.
11. Dezember 2004 7. Tanzmarathon Matti Goldschmidt in München.
10. - 17. April 2004 Jugendaustasuch des ITH:
Reise nach Israel unter der Leitung von Matti Goldschmidt.
Mit Unterstützung des
  • Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend,
  • des Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch ConAct,
  • der Bundesvereinigung Kulturelle Jugendbildung bkj
  • sowie des Beduin Heritage Centre Al Ba'adiyah;

  • gefördert aus Mitteln des Programms
  • "Internationale Jugendarbeit" des Kinder- und Jugendplans des Bundes.
  • 13. Dezember 2003 6. Tanzmarathon Matti Goldschmidt in München.
    30. November 2002 5. Tanzmarathon Matti Goldschmidt in München.
    13. Oktober 2001 4. Tanzmarathon Matti Goldschmidt in München.
    9. Dezember 2000 3. Tanzmarathon Matti Goldschmidt in München.
    20. November 2000 Tanzabend im Kulturzentrum der IKG (München) mit Bonny Piha und Yoram Sasson.
    3. Oktober 1998 2. Tanzmarathon Matti Goldschmidt in München.
    1. November 1997 1. Tanzmarathon Matti Goldschmidt in München.
    14.-17. April 1995 Jugendseminar in Pullach (bei München) mit Matti Goldschmidt.
    Das Alter auf diesem Seminar war auf die Altersgruppe 13 - 26 Jahre begrenzt. Es kam bei diesem ersten Treffen eine Gruppe von 24 Teilnehmern zustande. Obwohl sich alle zufrieden zeigten, mußte ein geplantes weiteres Seminar im Jahre 1996 mangels ausreichender Beteiligung abgesagt werden (nur 11 Anmeldungen). Aufgrund des relativ hohen Vorbereitungszeitaufwands sowie der parallel dazu laufenden Kosten sind wir jedoch nicht in der Lage, weiterhin ins Blaue zu planen. Bei konkreten Anfragen und entsprechenden Zusagen wird das ITH gerne wieder ein weiteres Jugendseminar, ggf. auch an einer anderen Stätte, abhalten.




    Stand: 24. Mai 2018